Valorlux Valorlux
Valorlux Valorlux
  • icone sac OSB

    Valorlux vereinfacht die Sortierung

    Ab jetzt können Sie zusätzliche Arten von Kunststoffverpackungsabfällen in dem blauen Sack sammeln!

    Zusätzlich zu Plastikflaschen und -flakons, Metallverpackungen und Getränkekartons können ab jetzt auch Becher, Töpfe, Schalen, Folien und Tüten aus Kunststoff im blauen Sack gesammelt werden!

    Lesen Sie mehr

  • mini

    Öko-Tasche und Superbag® - Benutzen Sie sie immer wieder!

    Valorlux, la Confédération luxembourgeoise du commerce (clc) et l’Administration de l’environnement lancent une nouvelle campagne de sensibilisation pour inciter les consommateurs à utiliser et à réutiliser leurs sacs de courses réutilisables Éco-sac et Superbag®.

    Lesen Sie mehr

  • Facebook Cover@2x

    Valorlux – Be the change - Relever les défis en faveur de l’environnement

    Pour ses 25 ans d’existence, l’association sans but lucratif (ASBL) Valorlux se dote d’une nouvelle identité visuelle accompagnée d’un message appelant à relever les défis en faveur de l’environnement : BE THE CHANGE.

    Lesen Sie mehr

  • BottleToBottle(Flaschenherstellung-Befüllen)

    BOTTLE-TO-BOTTLE

    Entdecken Sie, wie eine PET-Flasche in eine neue Flasche recycelt wird, dank der Abfallsammlung und -trennung mit dem blauen Sack Valorlux.

    Lesen Sie mehr

  • plastic-3491137 1280

    Vermeidung von Verpackungsabfällen

    Die Vermeidung von Verpackungsabfällen stellt den ersten Schritt gegen das stetige Wachstum der Haushaltsabfälle dar Seine Wirksamkeit hängt vom Design der Verpackung (Gewicht, Volumen, Material, Recyclingfähigkeit...) und dem Verantwortungsbewußtsein des Verbrauchers beim Einkauf ab. In Luxemburg trägt seit 2004 das Projekt Öko-Sack unter Federführung von Valorlux in Zusammenarbeit mit der CLC, der Umweltbehörde und der Handelsketten zur Begrenzung der Einwegtragetaschen bei, indem die Verwendung der wiederverwendbaren Tüten gefördert wird, um unsere natürlichen Ressourcen zu schonen.   RATSCHLÄGE FÜR DIE REDUZIERUNG DER VERPACKUNGSABFÄLLE   Vom Hersteller bis zum Verbraucher spielt jeder eine wichtige Rolle im Lebenszyklus einer Verpackung. Im Wesentlichen müssen wir auf Folgendes achten:     Überflüssige Verpackungen vermeiden; Die Zunahme neuer Verpackungen auf das absolut Notwendige beschränken; Die Verwendung von Verpackungen fördern, die leicht zu sammeln, zu trennen und zu recyclen sind; Die Verwendung wiederauffüllbarer Verpackungen zu fördern, da wo ihre Ökobilanz positiv ist; Die Menge an verwendetem Material in den Verpackungen verringern, durch Verringerung des Gewichts; Wiederverwendbare Verpackungen bevorzugen; Die Bürger ermuntern, ihre Verpackungsabfälle zu trennen, damit sie richtig recycelt werden.

    Lesen Sie mehr